Logo_Ahorn_Rechtspflichtenservice GmbH

Rechtskataster – Rechtspflichten und Compliance?

Rechtskataster – Beherrschung von Rechtspflichten und Compliance? Unternehmen sind heute von einer Vielzahl von Rechtspflichten getroffen, die es einzuhalten gilt. Immer wieder gehen Fälle durch die Presse, wo Vorstände oder Geschäftsführer sich vor Gericht mit Vorwürfen konfrontiert sehen, dass bestimmte Rechtspflichten nicht eingehalten wurden und den Führungspersonen mangelnde Überwachung und Einforderung der Einhaltung von Vorschriften […]

Logo_Ahorn_Rechtspflichtenservice GmbH

Neue TRGS 509 schließt Lücken

Die am 19.11.2014 veröffentlichte TRGS 509 zum Umgang mit und der Lagerung von Gefahrstoffen schließt die rechtlichen Lücken, die durch den Wegfall  der TRbF 20 und TRbF 30 entstanden sind.

Logo_Ahorn_Rechtspflichtenservice GmbH

Rechtssicherheit in nie gekannter Einfachheit…

Ein Start-up-Unternehmen bietet eine neue Dienstleistung an, die den Umgang mit dem Umweltrecht und dem Arbeitssicherheitsrecht erheblich vereinfacht. Der Gründer des Unternehmens AHORN Rechtspflichtenservice GmbH Robert Berens hat rund 20 Jahre als Zertifizierungsauditor für ein großes Zertifizierungsunternehmen in Deutschland gearbeitet. In dieser Zeit hat er eine Vielzahl von Firmen unterschiedlicher Branchen und Größen kennengelernt. Allen […]

Logo_Ahorn_Rechtspflichtenservice GmbH

ISO 14001 – Das alte Problem mit der Ermittlung und Überwachung der Rechtspflichten endlich gelöst!

Eines der größten Probleme bei der Einführung von Umweltmanagementsystemen, ob gemäß ISO 14001 oder EMAS, bestand in der Vergangenheit in der Ermittlung der relevanten Rechtsvorschriften. Die Firma AHORN Rechtspflichtenservice GmbH hat dieses Problem mit dem bahnbrechenden Dienstleistungspaket U-REX auf geniale Art gelöst. Dabei handelt es sich um eine Checkliste, die in einfachen Worten die jeweils […]

Logo_Ahorn_Rechtspflichtenservice GmbH

Nichtanwendung der KAS 25 in Bayern

Wie jetzt bekannt wurde wird die KAS 25 „Leitfaden -Einstufung von Abfällen gemäß Anhang I der Störfall-Verordnung“ in Bayern nicht angewandt. Es hat sich herausgestellt, dass die dort angegebenen Einstufungen derart streng waren, dass selbst eine Reihe von Wertstoffhöfen den Regeln der Störfall-Verordnung hätten unterworfen werden müssen. Bereits im Februar 2013 gab es dazu eine […]